banner-weihnachten

Frohes Fest!

Auch in diesem Jahr möchten sich unsere Musiker bei den Einwohnern Rothenbergens für ihre Treue und das zahlreiche Erscheinen zu unseren Veranstaltungen bedanken! Deshalb ist der heilige Abend nicht unbedingt eine stille Nacht, denn um 21 Uhr gibt das Orchester ein weihnachtliches Ständchen Auf der Messbach (Höhe Hausnummer 16) und im Anschluss an der Ecke […]

foto-23-09-16-14-09-43

Das Warten hat ein Ende!

Das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Rothenbergen lädt am 5. November zur dritten Auflage des volkstümlichen Konzertabends „Volle Kanne Blasmusik“ ein. Ab dem  4. Oktober sind die Eintrittskarten für 8 Euro in der Bäckerei Beyer (Niedergründau), im Café Köstlich, in der Kinzigapotheke Rothenbergen, im Friseurlädchen Roth, dem Landgasthof „Zum Bogen“, bei allen aktiven Musikern und online […]

banner-kerb_2016

Es ist wieder Kerb im Land!

Am Samstag, den 15. Oktober ist es wieder so weit: wir von der Freiwilligen Feuerwehr Rothenbergen laden zur traditionellen Oktoberfest-Kerb ins Dorfgemeinschaftshaus Rothenbergen ein! Der Kerbumzug startet um 15.30 Uhr in der Jahnstraße und wird dieses Jahr musikalisch nicht nur von unserem Blasorchester sonder auch vom Spielmanns- und Fanfarenzug Ronneburg e.V. begleitet. Im Anschluss findet […]

FullSizeRender

FF Rothenbergen jetzt auch bei Twitter

Ab sofort haben wir einen Twitter-Account! Dort berichten wir über  Einsätze, Sturmwarnungen, Veranstaltungen, usw. Wir sind immer dabei unsere Social-Media-Kanäle zu erweitern, unterstütze uns indem du uns folgst und unsere App herunterlädst. Folge uns auf Twitter → FF Grü-Rothenbergen Folge uns auf Facebook → Freiwillige Feuerwehr Rothenbergen Lade unsere App hier von unserer Homepage oder […]

DSC01820-2

Gelungenes Sommerfest

Bei tollem Wetter mit viel Sonnenschein war unser Sommerfest ein voller Erfolg! DJ Gerd Liesch heizte den Gästen am Samstagabend ordentlich ein. Auch am Sonntag wurde den Besuchern am Feuerwehrhaus einiges geboten, von zünftiger Blasmusik über Show-Übungen der Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung bis zum Schnuppernachmittag, um die verschiedenen Orchesterinstrumente einmal selbst auszuprobieren, war für jeden Geschmack […]